CB LASH FEIERT 1-JÄHRIGES

Zu Beginn steht immer die Vision. Unsere Vision: traumhaft schöne Magnet Wimpern, leicht anzubringen, langanhaltend, das Geldbörserl schonen und die jeden Augenblick zu einem besonderen Auftritt machen. 

Neugierig wie wir unsere Vision in die Realität umgesetzt haben? Dann unbedingt weiter lesen…

DHDL-Vorbereitung-Gründershow-Wimpernboxen

Work. Work. More work.

Das war unser Motto das komplette Jahr lang, bis zu unserem Auftritt in dem Fernsehformat “Die Höhle der Löwen”.

Man könnte meinen, dass es mit der verwirklichten Vision, also dem Produkt selbst schon getan ist. Aber nein. Jeder, der schon mal ein Produkt auf den Markt gebracht hat, kann jetzt sicherlich mit uns fühlen. Es gibt so viel mehr To Do´s für Start – Ups. Gewisse Dinge brauchen Zeit und Ideen müssen reifen, bis sie umgesetzt werden können. So war es auch bei uns. Wir haben uns zweimal bei Der Höhle Der Löwen beworben. Du wirst dir jetzt vielleicht denken: Waaaaaaasss? Ja, genau richtig gelesen ZWEIMAL.

Beim ersten Versuch war das Produkt noch in der Stabilisierungsphase, die Ziele noch zu ungenau definiert und der Businessplan stand auf wackeligen Beinen. Andere hätten sich davon eventuell entmutigen lassen. Nicht WIR 🙂

BusinessWas?!

Ja, genau so haben wir auch geschaut. Professionelle Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplans musste her. Gewappnet mit einer Story, Zahlen und einer Strategie, gingen wir in einen Pitch, der die Jury des TV Formats umhauen sollte. Parallel suchten wir Modelle, die unsere Magnet Wimpern stilvoll präsentieren sollten, erstellten Tutorials und bastelten an Dekomaterial für die Bühnenshow.

Christian vei der Vorbereitung zu DHDL

 

Die Mühen hatten sich gelohnt: wir erhielten eine Zusage. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie groß unsere Freude war. Wir machten wahrlich Luftsprünge.

Früher als erwartet wurden wir zur Aufnahme für die VOX Sendung eingeladen. Plötzlich hatten wir nur noch eine Woche Zeit, um die restlichen Vorbereitungen zu treffen. Oh Gott, waren wir alle nervös. Werden wir das alles noch schaffen und einen professionellen Eindruck hinterlassen???

Der Tag des Auftritts.

In Deutschland angekommen, mit unseren Proband*innen aus erster Stunde (Cornelia und Julia) ging es dann auch gleich ans Eingemachte. Der Ablauf wurde uns erklärt, der Moderator machte uns „warm“ und bereitete uns darauf vor, mit wenig Nervosität, vor der Kamera und mit der Jury sprechen zu können. Die Redaktion stellte uns sogar ein Modell, für die Demonstration unserer Magnet Wimpern bereit. Klasse, dachten wir uns!

Doch wieder einmal sollte es nicht ohne Nervenkitzel ablaufen. Das bildhübsche Model hatte leider keine Erfahrung mit Lashes, Eyeliner & Co und ihre Hände zitterten ohne Ende, beim Versuch den Magnet-Eyeliner aufzutragen. OMG – So können wir nicht ins Fernsehen! Oder etwa doch?

Fünf Minuten vor Drehbeginn willigte die Redaktion ein, unser geübtes Modell in die Sendung mit einbeziehen zu dürfen. Wir waren erleichtert, als unsere Julia, ihre Bühnenpräsenz für unsere CB LASH Magnet Wimpern zum Einsatz bringen konnte. Es wurden mehrere Szenen aufgenommen und doppelt so lange gefilmt, als dann tatsächlich ausgestrahlt wurde. Das Gesamtkonzept, das übrig blieb war eine ausgezeichnete Show.

Und dann?!

Ungefähr ein Jahr vor der Ausstrahlung, der Sendung erfährt jede/r Bewerber*in, ob der Deal zustande kommt. Wir natürlich auch. Ab diesem Zeitpunkt arbeiteten wir gemeinsam mit Judith Williams an der weiteren Vorgehensweise. Für diese Hilfe und diesen Input sind wir heute noch dem gesamten Williams-Team unendlich dankbar.

Persönliche Gespräche mit den Berater*innen von Judith, Termine und Treffen mit namhaften Kosmetikherstellern, sowie Vertriebspartnern aus Österreich gingen ab diesem Zeitpunkt Schlag auf Schlag und Zukunftspläne wurden gemeinsam geschmiedet.

Und heute freuen wir uns den 1-Jährigen Geburtstag unserer CB LASH Magnet Wimpern feiern zu können.