Hand aufs Herz: wenn es um unser Äußeres geht, sind wir Frauen doch alle eitel. Die Augen spielen hierbei aber eine sehr große Rolle. Der Blickkontakt ist ein unverzichtbarer Bestandteil der zwischenmenschlichen Kommunikation, denn wie kein anderes Körperteil können die Augen sprechen und Signale aussenden. Kein Wunder also, dass wir Frauen so viel Zeit damit verbringen, unsere Augen zu betonen und herausstechen zu lassen.

Nun sind manche von uns, von Natur aus mit langen, dichten, vollen und geschwungenen Wimpern gesegnet, obwohl die Mehrheit von uns jetzt vielleicht schmunzelt. 🙂

Unabhängig davon, ob Du selbst von Alopecia oder Haarausfall betroffen bist oder jemanden kennst, der sich aus anderen Gründen mit diesem Thema auseinandergesetzt hat: Du wirst sehr schnell verstehen, wie & warum Fake Lashes wie die Magnet Wimpern von CB.LASH für einen starken Selbstvertrauensschub sorgen können.

Mehr Selbstbewusstsein durch Fake Lashes

So ging es auch Barbara Reiter, Gründerin und Inhaberin von CB.LASH. Barbara hat viele Jahre unter Ihren feinen, spärlichen Wimpern gelitten. Sie wollte nicht nur in erster Linie sich selbst helfen, sondern Gleichgesinnten unter den Armen greifen und Ihnen ein Stück Selbstbewusstsein zurückgeben. Und somit war die Idee von CB.LASH, innovativen Magnet Wimpern geboren.

Das Thema Alopecie war den Gründern Barbara und Christian von Anfang an ein Herzensanliegen, weshalb sie von Beginn an Kontakte zu Selbsthilfegruppen aufgenommen haben. So konnten sie bereits vielen Menschen, die aus verschiedensten Gründen und Krankheiten keinen Haarwuchs hatten, unterstützen und beraten, sowie durch die einfach anzubringende Magnet Wimpern zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen. 

Mein Werdegang bei CB LASH

So kam dann auch ich ins Spiel, Cornelia. Seit meinem 13. Lebensjahr bin ich an Alopecia Universalis “erkrankt” und war seit diesem Zeitpunkt immer wieder auf der Suche nach neuen Innovationen, die mir helfen ein Stück Natürlichkeit zurückzugewinnen.

Durch einen Flyer wurde ich auf CB.LASH aufmerksam und nahm sofort Kontakt auf.
Magnet Wimpern Nutzung ohne Eigenhaar – meine Hoffnung! Nach der ersten Beratung war ich überwältigt, wie bombenfest die Wimpern halten, obwohl kein Eigenhaar vorhanden war.

Und seit dem bin ich von einer treuen Probandin, zu einer treuen Kundin und schlussendlich zur treuen Mitarbeitern im Unternehmen geworden. Weiteres zu mir und meiner Krankheits-Geschichte Alopecia kannst du in einem weiteren Beitrag nachlesen, indem ich über Verlauf und Umgang mit der Krankheit berichte.

Was macht die Fake Lashes von CB.LASH so besonders?

Bei den Magnet Wimpern von CB.LASH handelt es sich aber nicht um herkömmliche Klebewimpern.

NEIN, wir hängen diese ewige Hassliebe der Fake-Lashes-Ära an den Nagel und setzen auf MAGNET WIMPERN! Keinen nervigen Kleber mehr, der einem in Auge rinnt.

Unsere Lashes sind einfach und sauber anzubringen. Sehr guter Halt mit magnetischem Eyeliner. Hergestellt aus lang­le­bi­gen syn­the­ti­schen Fasern. Mehrfach wiederverwendbar. Wasserfest.

Und zudem vegan und dermatologisch getestet mit dem Siegel “Sehr Gut”. On Top, kommen unsere Wimpern in fünf verschiedenen Looks: Natural, Beauty, Elegant, Glam and Cat-Eye. 

Neugierig geworden? Hier geht’s zu unserem Tutorial “In Fünf Schritten zum perfekten Augenaufschlag” und hier zu unserem CB.LASH Starter Kit – enthält alles was du benötigst, um loszulegen!

Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Schicke mir einfach eine Email an [email protected] und ich setze mich schnellstmöglich mit dir in Verbindung.